+49 6142 / 30170 - 60 info-ewocon@ewocon.de

Workshop: „Augmented Reality zum Anfassen und Mitnehmen“ in Rüsselsheim

Effiziente Erstellung von interaktiver Technischer Dokumentation und Nutzung neuer Medien wie Virtual Reality/Augmented Reality (VR/AR).

Generieren Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit 2D- und 3D-Content direkt auf Maschinen und Bauteilen für einfacheres Arbeiten und weniger Fehler bei komplexen Aufgaben. Ein Beispiel einer fertigen AR Applikation sehen Sie im Video auf der linken Seite.

Veranschaulichen Sie Produktkomponenten sowie Diagnosedaten, und das ohne Programmierkenntnisse. Bereits vorhandene Inhalte in jeglichen gängigen CAD-Formaten (z.b. .stp, .vrml, .jt, etc.) werden wiederverwendet, um bisher unübersichtliche Papieranleitungen in interaktive Guides zu verwandeln. Hierzu müssen die Daten mindestens eine Woche vor Start des Workshops an uns gesendet werden.

Analysieren Sie bereits den Einsatz neuer Medien wie VR/AR in Ihrem Unternehmen? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit, denn ewocon bietet einen Workshop zur Erstellung von skalierbarer Augmented Reality für die Industrie mit REFLEKT ONE. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit eigene 3D-Daten sowie technische Dokumentation von Anlagen/Maschinen (entweder in PDF oder XML-Form) als Teil des Workshops zu bearbeiten. Hierzu müssen die Daten mindestens eine Woche vor Start des Workshops an RE’FLEKT gesendet werden. Falls keine eigenen Daten mitgebracht werden, wird RE’FLEKT Standard-Demo Daten zur Bearbeitung im Workshop bereitstellen.

Das AR-Training findet in den Räumlichkeiten von ewocon über 2 Tage statt. An-/Abreise und Übernachtung werden vom Auftraggeber gesondert organisiert und sind nicht Teil dieses Angebots.

Zielplattform: iOS, Android und Microsoft Mixed Reality Platform (Hololens).

Nehmen Sie Ihre Augmented-Reality-App mit eigenem unternehmensspezifischen Inhalten und Use-Case mit nach Hause!

Was lernen Sie im Workshop

  • Was Augmented Reality überhaupt ist
  • Wie es praktisch funktioniert
  • Wie einfach es ist, auch als Nichtprogrammierer eine Anwendung zu erstellen
  • Wie Sie mit Ihren Daten eine kleine Anwendung erstellen die Sie mitnehmen können, z.B. für
    • Interaktive Montageanleitung
    • Reparaturanleitung
    • Trainingsanwendung für Maschinen

Montage und Betrieb

Betrieb

Vereinfachen Sie Montage- und Betriebsabläufe und reduzieren Sie Fehler/ Kosten durch visuelle 3D Schritt-für-Schritt Anleitungen.

Service und Wartung

Wartung

Begleiten Sie Ihre Techniker durch Reparatur- und Wartungsabläufe mit 3D animierten Leitfäden und geben Sie direkt vor Ort Hilfestellung mit AR-Remote-Support.

Training und Learning

Training

Vereinfachen Sie Ihre Trainings und reduzieren Sie Ihre Aufwände/-kosten durch visuelle Aufbereitung von Lerninhalten.

Augmented Reality Workshop

  • REFLEKT ONE Workshop über 2 Tage
  • Training im Bereich Erstellung von Augmented Reality für die Industrie
  • Erarbeitung eines vordefinierten AR Use-Cases auf Basis von REFLEKT ONE

Kosten:
Bis zu 3 Teilnehmer: 1.800€ pro Teilnehmer,
ab 4 Teilnehmer: 1.500€ pro Teilnehmer

Inklusive Vorbereitung

  • Vorbereitung des AR-Workshops inkl. aller relevanten Unterlagen
  • Bereitstellung und Installation aller relevanten Hardware (Windows Desktop Rechner + iPads zur Visualisierung)
  • Installation und Vorbereitung der neuesten REFLEKT ONE Authoring Umgebung

Optional: AR Encapsulation

  • Erstellung einer eigenen AR-Applikation für iOS oder Android Smartphones und Tablets auf Basis des erarbeiteten Use-Cases
  • Encapsulation einer Offline Applikation im Nachgang an den Workshop
  • Bereitstellen eines Installations-Links für die Applikation

Kosten:
2.100€, Hololens App zusätzlich 990€ (unter Vorbehalt der Eignung der 3D-Daten für Darstellung auf der Hololens)

Anmeldung zum Workshop


Zusätzlich bestelle ich das Paket AR Encapsulation (kostenpflichtig)

Zusätzlich bestelle ich das Paket Hololens (kostenpflichtig)